Im Narzissenwald – Eine Wanderung mit Natagora/BNVS ins Hohnbachtal am 22. März

Wenn die ersten Frühlingssonnenstrahlen über die Gemäuer der alten Emmaburg blinzeln, strecken tausende von Narzissen neugierig ihre Köpfe aus der Erde und verwandeln die stillen Waldlichtungen des Hohnbachtals in ein endloses Blütenmeer. Nur ein paar alte Stolleneingänge, von Fledermäusen bewohnt, lassen ahnen, dass in dieser einsamen Waldidylle noch vor hundert Jahren nach Zinkerz und sogar nach Silber gegraben wurde.

TP: Sonntag, 22. März um 14 Uhr am Casinoweiher in Kelmis (Lütticher Straße)

UKB: 7 € für Mitglieder/9 € für Nichtmitglieder/5 € für Kinder

Mitzubringen: festes Schuhwerk

Anmeldung und Infos: Kirsten Evenschor 087/783126

 

Starke Partner

Alteo

Die Lupe

Landfrauenverband VoG

Frauenliga

Die Eiche

VHS – Volkshochschule Bildungsinstitut

AVES Ostkantone

Miteinander Teilen

ZeitKreis

Ländliche Gilden

KAP

Natagora/BNVS