Wie geht Politik… besonders in Krisenzeiten?

Wie geht Politik… besonders in Krisenzeiten?

Dieser Frage sind einige Akteure Ostbelgiens am 31. März im Rahmen einer hybriden Podiumsdiskussion auf den Grund gegangen!

Zielgruppe für diese Veranstaltung waren Abiturienten, Lehrlinge und Studenten. Rund 300 Teilnehmer/innen hatten sich im Vorfeld zu der Podiumsveranstaltung eingeschrieben. Das Ganze sollte in „Leichter Sprache“ stattfinden, also nach Möglich ohne „Beamtendeutsch“ und ohne den Gebrauch von Fremdwörtern oder schwer verständlicher Ausdrucksweise.

Schaut euch das Video dazu gerne an!

Rede und Antwort standen Inga Voss (Ecolo), Colin Kraft (CSP), Charles Servaty (SP), Gregor Freches (PFF), Michael Balter (Vivant) und Ministerpräsident Oliver Paasch (Pro DG).

Das Organisationsteam um das Parlament der DG, dem IDP, dem RDJ, Alteo, Infotreff, Jugenddialog, Norbert Nicoll sprechen von einem vollen Erfolg!

Die Veranstaltung fand mit freundlicher Unterstützung von Erasmus+ statt.