50 Jahre Naturschutz in Ostbelgien

Natagora BNVS und das Parlament der DG laden am 7. April um 10.30 Uhr ein zu 50 Jahre Naturschutz in Ostbelgien – Chronik und Ausstellung.
Die Deutschsprachige Gemeinschaft besteht seit 50 Jahren. Seither ist ihr Zuständigkeitsbereich gewachsen. Dass dies auch den Naturschutz betrifft, mag auf den ersten Blick verwundern, denn für diesen Sachbereich sind nicht die Gemeinschaften, sondern die Regionen zuständig. Diese entscheiden z. B. über Land- und Forstwirtschaft und gestalten in wesentlichen Aspekten die Natur und damit auch deren Schutz. Wie Wälder und Agrarflächen bewirtschaftet werden, hat entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der natürlichen Lebensräume und der Biodiversität.

Vieles spielt sich aber auch in den Köpfen der Menschen ab. Nur das, was man kennt, kann man wertschätzen und folglich auch schützen. Daher sind Information und Bewusstseinsbildung von enormer Bedeutung für den Schutz der Natur. Genau auf diesem Gebiet spielt die Deutschsprachige Gemeinschaft eine nicht zu unterschätzende Rolle, denn über die Bildung beeinflusst sie die Wertvorstellungen und das Verhalten der Menschen.

In der Chronik „50 Jahre Naturschutz in Ostbelgien“ werden die Wechselwirkungen zwischen Vereinigungen, Körperschaften und gesellschaftlichen Kräften beleuchtet, die zum heutigen Verständnis des Naturschutzes in Ostbelgien beigetragen haben.

Programm
Begrüßung Parlamentspräsident Charles Servaty
Beitrag Guido Arimont, Präsident Natagora
Beitrag von Prof. Dr. Andreas Fickers, Umwelt- und Naturschutz in Ostbelgien: eine regionale und europäische Erfolgsgeschichte?
Beitrag von Dr. Frank Vassen, Entwicklungen der biologischen Vielfalt Ostbelgiens in den letzten 50 Jahren

Anmeldung bis zum 3. April 2024 unter anmeldung@pdg.be oder +32 87 318 400. Der Platz ist begrenzt.

Hinweis: Die Ausstellung mit Naturaufnahmen aus Ostbelgien ist während der Öffnungszeiten des Parlaments vom 7. April bis 15. April einschließlich zu sehen: Mo-Do 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr, Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, an den Wochenenden geschlossen.

Starke Partner

Miteinander Teilen

VHS – Volkshochschule Bildungsinstitut

Die Eiche

Alteo

Landfrauenverband VoG

AVES Ostkantone

Frauenliga

ZeitKreis

Die Lupe

Natagora/BNVS

KAP

Ländliche Gilden