Abendsprachkurse für Erwachsene

Bild: Gerd Altmann / Pixabay

Die Kulturelle Aktion und Präsenz VoG hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1982 vordergründig der Erwachsenenbildung verschrieben und sich dabei stets weiter entwickelt, hin zu einem Spezialisten in Sachen Sprachen.

Begonnen hat die KAP 1988 mit Alphabetisierungskursen in Deutsch und Französisch. In den 90er Jahren wurde das Programm der KAP um Abendsprachkurse für Erwachsene erweitert.

2004 erhielten sie das Vertrauen des Europäischen Sozialfonds und der Deutschsprachigen Gemeinschaft und in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt der DG umfasst ihr Angebot heute u.a. Tagessprachkurse in Deutsch und Französisch für Arbeitssuchende, um ihre Vermittelbarkeit auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern und Abendsprachkurse in sechs verschiedenen Sprachen, die in ihren eigenen Räumlichkeiten in Eupen stattfinden, wo sie jährlich um die 200 Teilnehmer zählen.
Abgesehen davon werden Sie sicher die Möglichkeit einer europaweit anerkannten Zertifizierung zu schätzen wissen.
Lesen Sie hierzu mehr im Kapitel „Die Vorteile einer Zertifizierung“.

Wer Sprachen lernt, hat mehr vom Leben

Es wird von Bewerbern um einen Arbeitsplatz erwartet, dass sie mindestens über das Sprachniveau B1 verfügen, um mit Kunden, Kollegen oder mit dem Arbeitgeber ausreichend kommunizieren zu können. Bei Facharbeitern wird jedoch mehr und mehr das B2-Niveau als Mindestvoraussetzung erwartet. Hier geht es u.a. auch darum, die fremde Fachsprache ausreichend zu beherrschen, denn wer Sprachen lernt, kommt schneller zum Erfolg.

Die KAP ist die einzige Organisation in Belgien, die über die Lizenz verfügt, TELC-Zertifizierungen auszustellen. Die Zertifizierungen sind europaweit eine Referenz. Sie haben den Vorteil, dass sie bei Bewerbungen bei privaten Firmen eine Auskunft darüber geben, bis zu welchem Niveau ein Bewerber die Fremdsprache beherrscht. Natürlich können Sprachen aus rein persönlichem oder kulturellem Interesse gelernt werden, denn wer Sprachen lernt und andere Länder entdeckt, hat mehr vom Leben.

Die KAP bietet Sprachkurse in Kleingruppen oder als Einzelkurse an, damit jeder der Teilnehmer möglichst individuell betreut werden und zu Wort kommen kann. Dabei wird dem Teilnehmer ermöglicht, gemeinsam mit anderen, die in etwa dasselbe Sprachniveau mitbringen, sich auf die nächste Stufe der Sprachbeherrschung vorzubereiten. Wenn die Kurse sich an Firmenmitarbeiter wenden, erfolgt die Anmeldung jeweils durch die beiden ZAWM von Eupen oder Sankt Vith. In diesem Fall handelt es sich um Einzelkurse, entweder vor Ort im Betrieb oder in einem anderen vereinbarten Rahmen. Es melden immer mehr Firmen ein Interesse an solchen Sprachkursen an, z.B. damit die Sekretärin Telefongespräche in der Fremdsprache korrekt oder um Juristen zu befähigen, in der Fremdsprache korrekte Korrespondenz mit Partnerfirmen führen zu können.

Alle Sprachkurse werden animiert durch Native-Speaker, durch erfahrene Sprachtrainer in deren Muttersprache. Das ist die beste Voraussetzung, die Sprache richtig zu erkunden. Es werden Kurse angeboten, bei denen es vorrangig um den mündlichen Gebrauch der Sprache geht (Konversationskurse). Andere Kurse konzentrieren sich auch auf den Gebrauch der Schriftsprache – je nachdem welche die Interessen der Teilnehmer sind. Zum Sprachangebot gehören neben Deutsch, Französisch und Englisch auch Niederländisch, Spanisch, Polnisch und Russisch.

Wer sich für das Kursangebot interessiert, kann sich gerne bei der KAP unter 087/55.30.48 (vormittags) oder unter info@kap-eupen.be unverbindlich informieren.

Für wen?
Die Abendsprachkurse sind ideal für Arbeitstätige geeignet.
Gerne heißt die KAP auch Rentner willkommen, die Ihre Kenntnisse auffrischen möchten, oder junge Erwachsene, die sich auf ein Studium oder das Arbeitsleben vorbereiten möchten.

Welche Sprachen?
Bei der KAP können Sie sechs verschiedene Sprachen erlernen: Deutsch, Französisch, Englisch, Niederländisch, Spanisch und Russisch.

Die Vorteile einer Zertifizierung
Dia KAP hat speziell geschultes Personal, das autorisiert ist TELC-(The European Language Certificate) Prüfungen abzunehmen und arbeitet sehr eng mit dem GOETHE-Institut in Brüssel und der Université de Liège zusammen.

Möchten Sie ein Zertifikat in Deutsch oder Französisch erlangen, das europaweit anerkannt ist, ist die KAP Ihr Ansprechpartner.

Zertifizierung durch TELC, DELF und GOETHE

Das Konzept: Günstig und gut

Die KAP achten bei der Auswahl ihrer Lehrer sehr auf Kompetenzen und Erfahrungen. So handelt es sich bei dem Großteil ihrer Lehrer um Muttersprachler. Gleichzeitig möchtet die KAP einer größtmöglichen Anzahl Menschen durch einen gut kalkulierten Preis die Teilnahme an einem Sprachkurs ermöglichen.

Klassische Sprachkurse
Möchten Sie eine Zertifizierung erlangen, so sind die klassischen Sprachkurse der KAP sehr zu empfehlen, da sie die Fähigkeiten, die zum Erreichen eines nächsthöheren Sprachniveaus, wie vom Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) vorgegeben, in ihrer Gesamtheit abdecken.
So besteht dieses Unterrichtsmodell inhaltlich aus den Teilbereichen SCHREIBEN, SPRECHEN, HÖREN und VERSTEHEN.

Konversationskurse
Besitzen Sie bereits Grundkenntnisse und sind eher am Sprechen lernen interessiert, so dürfen Sie sich gerne bei der KAP bezüglich Konversationskurse in Deutsch, Französisch und Englisch informieren. Diese finden regelmäßig statt und lassen in der Planung auch Raum für individuelle Wünsche und Bedürfnisse.

Wichtige W-Fragen
Wann? Start ist jeweils im Januar, April und September
Wie oft? Die klassischen Abendsprachkurse finden jeweils 10 Mal statt. Die Konversationskurse zwischen sechs- bis zehnmal.
Wie lange? Die klassischen Abendsprachkurse dauern pro Abend 1,5-2 Stunden, die Konversationskurse 1,5 Stunden.
Wo? In Eupen, in den Räumlichkeiten der KAP. Bei ausreichend großer Anfrage finden auch Abendkurse in St. Vith statt.

Melden Sie sich hier gerne online an!

Gemeinsam mit Freunden lernen
Aus organisatorischen Gründen kann ein Kurs erst ab einer Gruppengröße von fünf Teilnehmern starten. Gerne dürfen Sie also Freunde und Familienmitglieder einladen, sich Ihnen anzuschließen, denn gemeinsam lernt es sich leichter.

Kosten:6 Euro pro Unterrichtsstunde (ab 5 Teilnehmern)
Für die Abendsprachkurse bedeutet dies eine Aufwandpauschale von 120 Euro für zehnmal zwei Stunden Unterricht.

Rabattaktionen
Haben Sie einen Abendsprachkurs bei der KAP besucht und möchten am Folgekurs teilnehmen, erhalten Sie diesen zu einem Rabatt von 10 %.
Möchten Sie gleich zwei Sprachen belegen, erhalten Sie auf Ihren zweiten Kurs ebenfalls eine 10 % Vergünstigung.

Starke Partner

AVES Ostkantone

Ländliche Gilden

Natagora/BNVS

Miteinander Teilen

VHS – Volkshochschule Bildungsinstitut

Frauenliga

KAP


Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /var/www/vhosts/rfe-dg.be/httpdocs/wp-content/themes/cloth.boilerplate/modules/content/partner-sub.php on line 20

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/vhosts/rfe-dg.be/httpdocs/wp-content/themes/cloth.boilerplate/modules/content/partner-sub.php on line 20

Landfrauenverband VoG

ZeitKreis

Die Eiche

Alteo

Die Lupe